Gelbe Fußnägel

Gelbe Fußnägel » Was hilft beim Yellow-Nail-Syndrom?

Author
Von Corinna Schack
10. July 2024
Lesezeit: 8
Author
Corinna Schack
Geschäftsführerin

Mein Name ist Corinna, nach meiner eigenen Erfahrung mit einem schmerzhaften Ganglion am Handgelenk entdeckte ich an Stelle einer OP eine alternative Lösung: hochwertiges Kollagenpulver. Die Ergebnisse waren erstaunlich und stärkten meinen Glauben an natürliche Heilmittel und Nahrungsergänzungsmittel. Wir möchten mit hochwertigen und natürlichen Produkten anderen Menschen helfen, Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu unterstützen. Ich bin überzeugt, dass bewusstes Handeln und die Wahl hochwertiger Produkte sowohl der Gesundheit als auch unserer Umwelt zugutekommen. Meine Geschichte zeigt, wie diese Prinzipien im Alltag positive Veränderungen bewirken können.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Gelbe Fußnägel sind Dinge, die keiner möchte. Der Anblick ist unschön und jeder möchte die gelben Fußnägel so schnell wie möglich wieder loswerden. Doch keine Angst, gelbe Fußnägel müssen nichts Schlimmes sein. 

Dennoch sollten gelbe Zehennägel immer abgeklärt werden, damit Sie auf der sicheren Seite sind und Sie wissen, wie Sie es behandeln müssen. Denn die häufigste Ursache für gelbe Fußnägel ist ganz klar Nagelpilz. 

Alles, was Sie über gelbe Zehennägel wissen müssen, woher das Yellow-Nail-Syndrom oder Gelbfärbungen der Fußnägel kommen und was Sie dagegen machen können, erfahren Sie hier.

Yellow-Nail-Syndrom: Was können gelbe Fußnägel bedeuten?

Es muss nicht gleich das Yellow-Nail-Syndrom sein, wenn sich auch Ihre Fußnägel eine Verfärbung in Gelb haben. 

Während das Yellow-Nail-Syndrom eine seltene Erkrankung ist und häufig mit Lymphödemen oder Atemwegserkrankungen in Verbindung gebracht wird, kann ein gelber Zehennagel auch komplett harmlose Ursachen haben.

Alle Ursachen im Überblick

Eine gelbe Fußnägel Ursache könnte zum einen das Yellow-Nail-Syndrom sein. Allerdings ist dies eine sehr seltene Erkrankung und es wurden bislang 400 Fälle in Deutschland gemeldet. Eine weitere Ursache für gelbe Fußnägel ist die Leber. Zudem können gelbe Fußnägel im Alter auftreten. Alle Ursachen für gelbe Fußnägel im Überblick:

  • Nagelpilzinfektion: Häufigste Ursache für Verfärbungen und Verdickungen der Nägel.
  • Nikotin: Rauchen kann zur Gelbfärbung der Nägel führen.
  • Nagellack: Längerer Gebrauch von Nagellack ohne Unterlack.
  • Medikamente: Einige Medikamente können als Nebenwirkung zu gelben Nägeln führen.
  • Diabetes: Kann zu Veränderungen der Nägel und deren Verfärbung führen.
  • Lungenprobleme: Krankheiten wie COPD können gelbe Nägel verursachen.
  • Gelbsucht: Lebererkrankungen, die zu einer Gelbfärbung der Haut und Nägel führen.
  • Psoriasis: Hautkrankheit, die auch die Nägel betreffen kann.

Diese Ursachen können einzeln oder in Kombination auftreten und sollten bei anhaltenden Verfärbungen ärztlich abgeklärt werden.

Erste Anzeichen & typische Symptome

Erste Anzeigen sind natürlich gelbliche Fußnägel. Beim Yellow-Nail-Syndrom kann es außerdem dazu kommen, dass sich die Nägel auch leicht grünlich verfärben. 

Des Weiteren ist es möglich, dass sich eine Verdickung der Nägel zeigt und sie häufig auch brüchig werden. Sogar ein verlangsamtes Nagelwachstum kann vorkommen oder der Nagel löst sich vom Nagelbett. Bei diesen Anzeichen sollten Sie dringend einen Arzt aufsuchen und sich auf das Yellow-Nail-Syndrom testen lassen.

Behandlung: Wie bekomme ich gelbe Fußnägel wieder weiß?

Es kommt natürlich darauf an, welche Ursache die gelben Fußnägel haben. Leiden Sie auch unter einer Verfärbung der Fußnägel, werden Sie sich fragen: „Was tun gegen gelbe Fußnägel?“ Und das zurecht. Es gibt nämlich durchaus Möglichkeiten, um gegen gelbe Zehennägel vorzugehen. Insbesondere dann, wenn sie durch Medikamente, Nagellack oder andere Umwelteinflüsse verfärbt sind. Was hilft gegen gelbe Fußnägel?

Die beliebtesten Hausmittel gegen Verfärbungen der Nägel:

  • Backpulver kann helfen, wenn Sie gelbe Zehennägel haben. Um einen Brei aus Backpulver und Wasser herzustellen, benötigen Sie eine Packung Backpulver, die Sie mit etwas Wasser zu einem Brei verrühren. 

    Diesen Brei tragen Sie dann auf die Nägel auf und lassen ihn für etwa fünf bis zehn Minuten einwirken. Durch die aufhellende Wirkung können die Verfärbungen reduziert werden.
     
  • Essig ist auch ein Hilfsmittel, wenn Sie sich fragen: „Gelbe Zehennägel, was tun?“ Mischen Sie einfach drei Esslöffel Essig mit einem Glas warmem Wasser und baden Sie Ihre Zehennägel in der Lösung. Sie werden sehen, dass die Nägel sich aufhellen.
     
  • Zitrone hat ebenfalls einen aufhellenden Effekt und kann Verfärbungen lindern. Vermischen Sie den Saft einer Zitrone mit etwas Leitungswasser und baden Sie die Fußnägel darin.

Unterstützung der Nagelgesundheit mit dem Nail Care Pen von Steiger Naturals!

Wenn Sie die Nägel mit Essig, Zitrone oder Backpulver behandeln, werden Sie natürlich auch angegriffen. Damit dies nicht der Fall ist, kann der Nail Care Pen von Steiger Naturals Abhilfe schaffen. Die rein natürlichen Inhaltsstoffe dienen der Pflege bei Nagelpilz oder wenn Sie Ihre Nägel bei Verfärbung mit Hausmitteln behandeln. Zudem hat der Nail Care Pen von Steiger Naturals den Vorteil, dass er bei der Reduktion von Nagelverfärbungen unterstützt. Somit ist der Pen nicht nur hilfreich bei gelben Fußnägeln, sondern pflegt sie gleichzeitig auch, indem er regenerierend und feuchtigkeitsspendend wirkt.

Nagelverzorgingspen
Nagelverzorgingspen
Unterstützen Sie jetzt Ihre Nagelgesundheit! Nagelverzorgingspen
  • Kosmetische Pflege bei Nagelpilz
  • Feuchtigkeitsspendend & regenerierend
  • Schützt und stärkt die Nägel
24,00 €

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen?

Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Ihre gelben Fußnägel trotz guter Hygiene und Pflege nicht verschwinden, sich verschlimmern oder zusätzliche Symptome wie Schmerzen, Verdickungen oder Veränderungen der Nagelstruktur auftreten. 

Auch wenn Sie an anderen Gesundheitsproblemen wie Diabetes, Atemwegserkrankungen oder Schwellungen der Gliedmaßen leiden, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren, um mögliche ernsthafte Ursachen wie Nagelpilzinfektionen oder das Yellow-Nail-Syndrom auszuschließen und eine geeignete Behandlung zu erhalten.

Nagelpilz vorbeugen & behandeln: Die besten Tipps

Häufig ist Nagelpilz die Ursache für die Verfärbungen der Zehennägel. 

Um hiergegen vorbeugende Maßnahmen zu treffen, sollten Sie einige Punkte beachten:

  • Trocknen Sie Ihre Füße nach dem Duschen immer gut ab
  • In öffentlichen Einrichtungen wie Schwimmbad oder Sauna sollten Sie niemals ohne Badeschuhe laufen.
  •  Die Schuhe sollten zudem nie zu eng sein, sondern gut passen. Des Weiteren sollten sie atmungsaktiv sein, damit es nicht zu Schweißfüßen kommt.
  • Auch bei Socken sollte auf gute Materialien geachtet werden. Socken aus Baumwolle sind Socken aus synthetischen Materialien vorzuziehen.

Gleichzeitig kann auch die Ernährung eine große Rolle spielen. Vitamine und Mineralstoffe gehören zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung.

Dies können dann auch dazu beitragen, dass Sie vor Nagelpilz geschützt werden.

Haben Sie gelbe Fußnägel durch Nagellack, sollten Sie einen speziellen Unterlack auftragen, der dazu beiträgt, dass sich die Nägel nicht verfärben.

Fazit

Gelbe Zehennägel müssen nicht gleich auf eine schwere Erkrankung hinweisen. Es kann auch sein, dass die Verfärbungen der Fußnägel durch Nagellack, Medikamente oder tatsächlich auch durch Nikotin kommen. 

Insbesondere bei diesen Ursachen gibt es verschiedene Hausmittel, um die gelben Nägel schnell aufzuhellen. Hilfreich kann dabei auch der Nail Care Pen von Steiger Naturals sein. 

Haben Sie das Gefühl, dass keine dieser Ursachen an den gelben Zehennägeln Schuld sind, sollten Sie selbstverständlich einen Arzt aufsuchen, um die Ursache abzuklären.

FAQ

Kommt es bei älteren Menschen häufiger zu gelben Fußnägeln?

Ältere Menschen haben oft gelbe Nägel wegen verringerter Durchblutung, häufiger Nagelpilzinfektionen, Medikamentennebenwirkungen und altersbedingter Veränderungen der Haut und Nägel. Auch chronische Krankheiten und Rauchen tragen dazu bei.

Kann man gelbe Fußnägel durch Nagellack bekommen?

Ja, auch durch Nagellack kann es zu gelben Fußnägeln kommen. Dabei entstehen gelbe Fußnägel meist durch die in farbigem Nagellack enthaltenen Farbstoffe, die bei längerem und häufigem Gebrauch in die Nagelplatte eindringen. Besonders dunkle Nagellacke können Verfärbungen verursachen, wenn kein schützender Unterlack verwendet wird.

Sind gelbe Fußnägel ansteckend?

Gelbe Fußnägel selbst sind nicht ansteckend. Allerdings, wenn die Verfärbung durch eine Nagelpilzinfektion verursacht wird, kann diese ansteckend sein und sich auf andere Nägel oder Personen ausbreiten.

In solchen Fällen sollten Vorsichtsmaßnahmen wie das Vermeiden des Teilens von Nagelpflegeutensilien und das Tragen von Schuhen in öffentlichen Bereichen beachtet werden.

🌱 Entdecken Sie weitere Ratgeber von Steiger Naturals: