Weiße Flecken Fingernägel

Weiße Flecken auf den Fingernägeln: Das können Sie tun!

Author
Von Corinna Schack
10. July 2024
Lesezeit: 9
Author
Corinna Schack
Geschäftsführerin

Mein Name ist Corinna, nach meiner eigenen Erfahrung mit einem schmerzhaften Ganglion am Handgelenk entdeckte ich an Stelle einer OP eine alternative Lösung: hochwertiges Kollagenpulver. Die Ergebnisse waren erstaunlich und stärkten meinen Glauben an natürliche Heilmittel und Nahrungsergänzungsmittel. Wir möchten mit hochwertigen und natürlichen Produkten anderen Menschen helfen, Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu unterstützen. Ich bin überzeugt, dass bewusstes Handeln und die Wahl hochwertiger Produkte sowohl der Gesundheit als auch unserer Umwelt zugutekommen. Meine Geschichte zeigt, wie diese Prinzipien im Alltag positive Veränderungen bewirken können.

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Sind Ihnen auch bereits weiße Flecken auf den Fingernägeln aufgefallen und Sie wissen nicht, woher diese stammen? 

Dann sollten Sie diesen Bericht genauer lesen. Denn viele Menschen weltweit haben diese hellen Flecken auf den Nägeln und selbst die gepflegtesten Nägel können davon betroffen sein. Lange Zeit wurde ein Nährstoffmangel vermutet. 

Dies ist aber Mythos und nicht wissenschaftlich belegt. Woher die Flecken kommen, was sie bedeuten und was Sie dagegen machen können, möchten wir Ihnen in diesem Artikel aufzeigen.

Was können weiße Flecken auf Ihren Fingernägeln bedeuten?

Lange Zeit hieß es, dass weiße Flecken auf den Nägeln durch einen Nährstoffmangel entstehen. Dem ist aber nicht so, wie eine Dermatologin bestätigte. 

Denn selbst wenn Ihnen Calcium, Eiweiß, Eisen, Biotin oder Vitamine fehlen, kommt es nicht zu Flecken. Selbstverständlich sind diese Stoffe wichtig für die Fingernägel, dennoch werden weisse Flecken auf den Nägeln, die in der Fachsprache Leukonychia punctata heißen, nicht durch einen Nährstoffmangel ausgelöst.

Weiße Flecken auf den Fingernägeln können eher auf kleinere Verletzungen oder auch eine Pilzinfektion hinweisen. In den meisten Fällen sind sie jedoch harmlos und müssen nicht weiter beachtet werden, da sie mit der Zeit einfach herauswachsen.

Alle Ursachen im Überblick

Unsere Nägel sind im Grunde eine Schichtung von Hornplatten. Dort, wo Sie dann weiße Flecken sehen, konnten die Hornschichten nicht richtig zusammenwachsen. 

Das bedeutet, dass im Nagel kleine Lufteinschlüsse entstehen, die dann weiß erscheinen. Neben Verletzungen oder einer aggressiven Maniküre sowie bei Krankheiten kann es zu den weißen Flecken auf Nägeln kommen. 

Doch es gibt noch weitere Ursachen, wenn die kleinen weißen Punkte auf Fingernägeln auftreten.

Eine weiße Fingernägel Ursache kann zum Beispiel eine Pilzinfektion sein.

Zudem kann eine aggressive Maniküre oder das zu weite Zurückschieben der Nagelhaut Verletzungen hervorrufen und es kommt zu den weißen Flecken auf den Finger- und Fußnägeln.

Auch Entzündungen oder Verletzungen können weiße Nagelflecken hervorrufen. Dies passiert beispielsweise, wenn Sie sich stoßen oder den Finger einquetschen, dann kann es zu einer Störung der Verhornung kommen und es bilden sich weiße Flecken.

Weiße Flecken an Fußnägel durch Nagellack sind ebenfalls keine Seltenheit. Ist der Nagellack sehr lange auf den Nägeln oder verwenden Sie acetonhaltigen Nagellackentferner, kann es ebenfalls zu Leukonychia punctata kommen.

Eine weitere Ursache für weiße Flecken an Fingernägeln kann Diabetes oder eine andere Erkrankung sein. 

Leberzirrhose, Herzinsuffizienz oder auch Schuppenflechte und andere Krankheiten können die Flecken auslösen. 

Meist verfärben sich die Nägel bei diesen Krankheiten jedoch gelblich. Zudem können einige Medikamente Schuld für die hellen Flecken auf den Nägeln sein.

Die häufigste Ursache für die hellen Flecken am Nagel ist Nagelpilz im Anfangsstadium. Doch auch hier gibt es einen Unterschied. Bei Nagelpilz verfärben sich die Flecken nach und nach gelblich. 

Bei harmlosen weißen Flecken der Nägel, wie es meist der Fall ist, bleiben die Punkte immer weiß und wachsen schließlich heraus.

Erste Anzeichen & typische Symptome

Die größtenteils harmlosen weißen Flecken auf Nägeln zeigen sich, wie der Name schon sagt, als kleine weiße Flecken. 

Es können unter anderem auf weisse Punkte auf den Nägeln sein oder feine sowie größere Linien, die quer über den Nagel verlaufen. 

Im Grunde gibt es kein spezifisches Merkmal bei Leukonychia punctata, da sie von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können.

Lange hieß es, dass ein Mangel Fingernägel mit weißen Flecken versieht. Dem ist aber nicht so, wie wir weiter oben ausführlich beschrieben haben. 

Ein Mangel von Nährstoffen zeigt sich eher durch brüchige und dünne Nägel, aber nicht durch Flecken.

In welchem Alter treten weiße Flecken auf den Nägeln am häufigsten auf?

Weiße Flecken auf den Nägeln können bereits im Babyalter auftreten und haben dieselben Ursachen wie bei Erwachsenden auch. 

Durch einen Stoß, eine Quetschung oder andere harmlose Dinge können die Flecken dann bei Kindernägeln entstehen, da die Nägel viel empfindlicher sind. 

Daher treten weiße Flecken auf den Nägeln am häufigsten bei Kindern und Jugendlichen auf, da sie häufiger kleine Verletzungen erleiden, die solche Flecken verursachen können.

Nagelverzorgingspen
Nagelverzorgingspen
Unterstützen Sie jetzt Ihre Nägel für ein gesünderes Aussehen! Nagelverzorgingspen
  • Kosmetische Pflege bei Nagelpilz
  • Feuchtigkeitsspendend & regenerierend
  • Schützt und stärkt die Nägel
24,00 €

Weiße Flecken auf Fingernägeln behandeln: Das können Sie tun!

Im Grund können Sie nichts gegen die weißen Flecken auf den Nägeln tun, wenn es sich um die harmlose Variante handelt. Sie müssen eigentlich nur warten, bis die Flecken herausgewachsen sind. 

Allerdings kann dies einige Zeit dauern, da ein Nagel nur etwa drei Millimeter pro Monat wächst.

Handelt es sich um einen Nagelpilz, ist es natürlich wichtig, dass Sie so schnell wie möglich mit einer Behandlung beginnen. 

Hierfür gibt es durchsichtige Nagellacke oder Cremes, die den Nagelpilz bekämpfen und die Nägel wieder schön werden lassen.

Fällt Ihnen auf, dass die weißen Flecken vor allem dann auftreten, wenn Sie Nagellack oder Nagellackentferner verwenden, prüfen Sie die Produkte. 

Acetonhaltiger Nagellackentferner kann nämlich auch die harmlosen Flecken der Nägel hervorrufen. Dann verzichten Sie auf die Produkte oder testen neue.

Optimale Nagelpflege: Entdecken Sie den Nail Care Pen von Steiger Naturals!

Gerade, wenn es sich um einen Nagelpilz handelt, greifen die Produkte auch die Nägel an. 

Damit Sie die Nägel wieder aufbauen, sie mit Feuchtigkeit versehen und bei der Regeneration unterstützen, sollten Sie jedoch zu kleinen Hilfsmitteln wie den Nail Care Pen von Steiger Naturals greifen. 

Mit seinen natürlichen Inhaltsstoffen können Sie den Nägeln dabei helfen, schnell wieder gesund und schön zu werden.

Wie kann man weiße Flecken auf den Nägeln vorbeugen?

Wirklich vorbeugen können Sie eigentlich nur, wenn Sie sich nicht verletzen, keine aggressive Maniküre über sich ergehen lassen und die Nagelhaut nicht zu weit zurückschieben, um die Hornplatten nicht zu verletzen. 

Dies ist aber fast unmöglich. Dennoch sollten Sie auf einige Dinge achten:

  • Vermeiden Sie den ständigen Gebrauch von Nagellack oder Nagellackentferner und Nagelbehandlungen. Nutzen Sie zudem immer einen Unterlack unter dem Nagellack.
  • Schneiden Sie Ihre Nägel kürzer.
  • Kauen Sie nicht an den Fingernägeln
  • Verzichten Sie auf Substanzen, die die Nägel reizen
  • Tragen Sie in öffentlichen Einrichtungen wie in der Sauna, Schwimmbädern oder Turnhallen immer Badeschuhe
  • Benutzen Sie nach dem Waschen eine Feuchtigkeitspflege

Wann sollten Sie einen Arzt aufsuchen?

In der Regel sind die weißen Flecken auf den Nägeln harmlos. Es kann jedoch auch an Erkrankungen liegen, dass sich Flecken und Verfärbungen bilden. 

Um sicherzugehen, sollten Sie dann einen Arzt aufsuchen, wenn

  • der Nagel komplett weiß wird
  • auf allen Nägeln gleichzeitig die weißen Flecken sichtbar sind
  • die weißen Flecken in gelbe oder bräunliche Flecken übergehen
  • neben weißen Flecken auch Rillen entstehen
  • sich die Nagelform verändert

Fazit

Weiße Flecken auf den Nägeln sind selten ein Grund zur Sorge. Sie entstehen durch kleine Verletzungen und wachsen einfach wieder heraus. 

Lediglich, wenn sich der Nagel verändert oder wenn Sie andere Veränderungen der Flecken feststellen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. 

Den harmlosen weißen Flecken können Sie vorbeugend entgegentreten und auch mit dem Nail Care Pen von Steiger Naturals die Nägel bei der Gesundhaltung unterstützen.

FAQ

Sind weiße Flecken auf den Nägeln ein Pilz?

Weiße Flecken auf den Nägeln entstehen meist durch kleine Verletzungen. Es kann aber auch durch einen Pilz zu den Flecken kommen. 

Allerdings verfärben sich die Flecken dann im Laufe der Zeit und werden gelblich.

Bedeuten weiße Flecken auf Ihren Nägeln einen Mangel?

Lange Zeit hieß es, Kalzium- oder Magnesiummangel sind Symptome der Fingernägel und deshalb entstehen weiße Flecken. Dies ist jedoch ein Mythos. 

Bei einem Mangel kommt es eher zu dünnen und brüchigen Nägeln.

Sind weiße Flecken auf den Fingernägeln gefährlich?

Weiße Flecken auf den Fingernägeln sind selten gefährlich, da es sich häufig um eine harmlose Veränderung der Nägel handelt. 

Liegt jedoch eine Pilzinfektion vor, ist es wichtig, diese zu behandeln, da sie für Personen mit einem geschwächten Immunsystem durchaus gefährlich werden kann. 

🌱 Entdecken Sie weitere Ratgeber von Steiger Naturals: